Raumakustik auf facebook Raumakustik auf Google+

info@raum-akustiks.de
Tel.: 06103 - 386 51 46
06103 - 386 35 89

mail an Raumakustik

raumakustik optimieren -logo

Impressum

AGB

Wandpaneele aus Akustikelementen als Schallschutzelemente

Wie können Schreibtischabsorber effektiv Schall absorbieren?

Die Wirkung von Schallschirmen-Tischabsorbern, die zumeist zwischen zwei gegenüberliegenden Schreibtischen montiert sind, werden insbesondere  in Räumen mit schallharten Wänden und Decken oft überschätzt. Meist sind sie zu klein dimensioniert. Wenn man die Kollegen sehen kann, weil der Schirm nicht hoch genug ist, wird man sie auch hören, weil der Schall sich auf direktem Weg wie der Lichtweg ausbreitet . Auch wird übersehen, dass die Tischabsorber nur effektiv sein können, wenn weitere Schallreflektionen über die raumbegrenzenden Flächen, wie  Wänden, Decke und Boden zusätzlich absorbiert werden.

Welche Anforderungen sollten an Tischabsorber gestellt werden?

  1. Der Schreibtischabsorber soll so  hoch und breit wie möglich sein,  aber minimal 60 cm hoch sein. Je länger der Umweg ist, den die Schallwellen gezwungen sind zu nehmen, desto mehr  Energie  verliert der Schall auf der zurückgelegten Strecke.
  2. Ein Schreibtischabsorber ist nur halb so effektiv, solange sich nicht in der direkten Umgebung weitere  absorbierende Flächen befinden: Deckensegel über den Arbeitstischen, absorbierende Paneele an den Wänden und/oder ein Schallschirm hinter dem Bürostuhl garantieren erst, dass die Schallwellen effektiv absorbiert werden.
  3. Je vollständiger eine Schallquelle von schallabsorbierenden Flächen umschlossen ist, desto effektiver ist die abschirmende Wirkung. Deshalb sollten auch an den zwei Stirnseiten der Schreibtische  zusätzliche schallabsorbierende Tischabsorber montiert sein.
  4. Geringe Deckenhöhen garantieren eine bessere Akustik. In einem Raum mit einer Raumhöhe von 2,40 m hohe und ein Schreibtischabsorber von mindestens 70 cm Höhe, kann der Schallpegel mit 10 dB reduziert werden, wenn der Schreibtischabsorber  mit Deckensegeln und Wandpaneelen kombiniert ist. Zum Vergleich: Eine Reduktion des Schalldruckpegels um 6 dB entspricht einer Halbierung des tatsächlichen Schalldrucks. Um so höher die Deckenhöhe, umso größer ist natürlich die Fläche gebildet durch die Absorberoberkante und die Unterkante der Decke, durch die die Schallwellenl ungehindert passieren können.
Schreibtischabsorber als Schallschirm FOto Absorption
Schreibtischabsorber wirken erst ab einer bestimmten Höhe - Schnittzeichnung
AkustikelemSchallreflektionen auch hinter der Wand minimieren um Schalldruck zu minimieren
Sxchallabsorber auch seitlich anbringen um seitliche Schallausbreitung zu verhindern
DIe Raumhöhe hat einen gezielten EInfluss auf dei Stärke der Absorption