Raumakustik auf facebook Raumakustik auf Google+

info@raum-akustiks.de
Tel.: 06103 - 386 51 46
06103 - 386 35 89

mail an Raumakustik

raumakustik optimieren -logo

Impressum

AGB

Gute Raumakustik für das Louvre in Paris

Variable Schallabsorber für die Schreibtischmontage

Wenn es darum geht schnell eine akustische Lösung im Bürobereich zu finden, eignen sich die variablen Schallabsorber ausgezeichnet. Die drei akustischen Absorber sind über Scharniere miteinander verbunden, sodass sie schnell, ohne weitere Montageelemente auf dem Schreibtisch aufgestellt werden können. Durch die Positionierung direkt am Schreibtisch sorgt das Element für konzentriertes Arbeiten; die optische Abschirmung schafft oft eine zusätzliche Steigerung der Konzentration – man ist in der Summe durch weniger optische und akustische Signale abgelenkt. Durch den hohen Absorptionswert im mittleren Frequenzbereich ist dieser Absorber nicht nur als Schreibtischabsorber einsetzbar. Wenn eine kommunikativere Atmosphäre gewünscht ist, lässt sich der Schallabsorber einfach an einer anderen Stelle im Raum zum Beispiel auf einem Schrank aufstellen, so dass seine schallabsorbierende Leistung nicht gemindert wird.

Funktionsweise des Schallabsorbers

Der Schallabsorber selbst besteht aus einem akustischen Flies, das mit einer speziellen akustischen Textilie überzogen ist.  Die eigentliche Schallabsorption erfolgt insbesondere im Kern des Akustikelements. Die Aufstellung direkt an der Schallquelle, der Tastatur und Sprachentstehung reduziert den Schall bevor er über die Schallharten Flächen, wie Fenster Wandoberflächen, aber auch akustisch harte Oberflächen wie Decken und harte Böden. Hierdurch steht ein geringeres Schallvolumen zur weiteren Reflektion zur Verfügung.

Variation des Schallabsorbers

Die Paneelelemente können  in den unterschiedlichsten Maßen hergestellt werden, so dass das Gesamtelement auf die vorhandene Schreibtischgröße angepasst werden können. Als Stoffbespannung steht ein großes Farbspektrum zur Auswahl. Die einzelnen Schallabsorber Elemente können auch aus unterschiedlichen Farben erstellt werden.

Pavillion Louvre für AKusische Optimierung
Eckdetail Raumakustikpaneel
Eckdetail Raumakustikpaneel
Farbpalette des Systems Acustica