Raumakustik auf facebook Raumakustik auf Google+

info@raum-akustiks.de
Tel.: 06103 - 386 51 46
06103 - 386 35 89

mail an Raumakustik

raumakustik optimieren -logo

Impressum

AGB

Schallschluckpltten aus unterschiedlichen Quadraten zur Reduktion von Nachhall

Farbige Schallschluckplatten Decke und Wände für einen Kindergarten

In einem Kindergarten im Rodgau war die Lärmbelastung und der Nachhall  vor allem im  Speiseraum sehr hoch, da die Raumbegrenzungsflächen (Wände, Decke, Boden) ausschließlich aus schallharten Oberflächen bestanden. Dies hatte natürlich einen enormen Nachhall und Lärm zur Folge, worauf die Kinder, um sich zu verständigen, noch lauter wurden  – ein Teufelskreis.

Um den Nachhall/Lärmpegel zu reduzieren wurden farbige Schallschluckplatten an der Wand montiert .In der Rasterdecke wurden diese in unterschiedlichen Dicken montiert.

Funktionsweise der Schallabsorbern

Stehende Wellen und maximale Nachhallerscheinungen entstehen vor allem zwischen schallharten, parallel zueinander liegenden Flächen. Aus diesem Grund ist eine akustisch sinnvolle Verteilung der Schallabsorber neben dem Schallabsorptionsgrad in der Summe besonders wichtig.
Aus diesem Grund wurden neben den optisch ansprechenden Farbquadraten an der Wand auch weitere Schallabsorberelemente in der Rasterdecke angeordnet. Die Deckenabsorber können ohne großen Montageaufwand und konstengünstig in verschiedenen Dicken, einfach durch Austausch einzelner Platten in die Rasterdecke eingesetzt werden..

Aufbau der Schallschutzplatten

Die akustischen Decken und Wandabsorber bestehen aus einem Schadstoff geprüftem Polyester Akustikvlies mit Akustik Stoffbespannung.
Die akustischen Deckenplatten sind in Dicken ab 50 mm bis 250mm lieferbar.
Die Farben die Stoffbespannung sind aus über 40Farbtönen wählbar.
Alle Materialien haben die Brandschutzklasse B1

Scahllschutzplatten zur Wandmontagein einem Kindergarten
Akustikplatten reduzieren Lärm und Nachhall
Schallschluckplatten für die Decke
Schalschluckplatte Detail