Schalldämmende Platten mit Stoffbespannung

Schallabsorber müssen nicht unbedingt direkt an der Wand montiert werden. Wenn die schalldämmenden Platten mit ausreichendem Abstand von einer Wand positioniert werden, werden die Schallwellen wegen der beidseitigen Flächennutzung auch besser absorbiert. In diesem Beispiel sind die schalldämmenden Platten auf Vorder- und Rückseite mit speziellen akustisch wirksamen Textilien in einem Farbspektrum zwischen Blau- und Grautönen bespannt. Dieses Farbkonzept wird durch einige punktuelle Deckenabsorber in Rottönen ergänzt. Die senkrechten schalldämmenden Platten sind mit einem eloxierten Aluminiumrahmen erstellt. Innerhalb des Rahmens befindet sich ein spezieller schalldämmender Akustikschaum der  entsprechend den Schall absorbiert. Schalldämmende Platten können mit einer Textilbespannung mit um die 30 Farbnuancen bespannt werden.

Raumakusik Produkte bei raum-akustiks