Raumakustik auf facebook Raumakustik auf Google+

info@raum-akustiks.de
Tel.: 06103 - 386 51 46
06103 - 386 35 89

mail an Raumakustik

raumakustik optimieren -logo

Impressum

AGB

Schall reduzieren mit Akustikgabionen

Schall reduzieren mit
akustischen Gabionen

Lärm in Arbeitsstätten

Eine Neuentwicklung von raumAKUSTIKS sind die akustischen Gabionen. Hierbei handelt es sich um verzinkte Gitterkörbe, die mit  hoch schallabsorbierenden Polyesterfaser Stücken gefüllt sind. Die Wände selbst sind bei einer Höhe von ca. 1.80 m selbststehend und können aufgrund des geringen Gewichts einfach versetzt werden. Durch die Wanddicke von ca. 30 cm wird der Schall durch Absorption reduziert. Die Wände können in individuellen Größen gefertigt werden, um so z.B. eine besondere Lärmintensive Maschine "einzuhausen".

Messung der Schallreduktion

Erste Messreihen in einer Metallwerkstatt , bei der eine Metallsäge als Referenzlärmquelle diente konnten trotz umliegender schallharter Oberflächen schon eine spürbare Schallreduktion um ca. 6 dB gemessen werden.
Nach Prof. Dr. H. Fuchs (Schallabsorber und Schalldämpfer, Innovative akustische Konzepte und Bauteile mit praktischen Anwendungen in konkreten Beispielen, Berlin 2010, S. 203) gelten eine Pegelabnahme pro Abstandverdoppelung  im Freifeld von mehr als > 4 dB als gut.

In  Kombination mit schallabsorbierenden Maßnahmen an den umliegenden schallharten  Wandflächen konnte der Schall von der  ausgehenden Lärmquelle deutlich reduziert werden.
Vorerst sind die akustischen Gabionen für den Industriebedarf  entwickelt.  In Kombination mit schallharten Betonoberflächen und z. B. dunklen Steinböden  kann man sich  die Akustik Gabionen auch  im Wohnbereich vorstellen.

 

 

Arbeitsplatz mit Schallschutzabtrennern
Arbeitsplatz mit Schallschutzabtrennern
Arbeitsplatz mit Schallschutzabtrennern