Raumakustik auf facebook Raumakustik auf Google+

info@raum-akustiks.de
Tel.: 06103 - 386 51 46
06103 - 386 35 89

mail an Raumakustik

raumakustik optimieren -logo

Impressum

AGB

Lärmproblem mit AKustikinseln lösen

Lärmprobleme im Büro beheben:
Akustische Inseln schaffen

Lärmprobleme im Büro entstehen durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Schallquellen: Vor allem im Großraumbüro können permanente Telefonate an den Nachbartischen deutlich die Konzentration reduzieren. Schon alleine das Klingeln von diversen Telefonen und Handys führt zu kurzen Schreckimpulsen, die einen aus einem Gedankengang bringen können - da sind die permanenten Geräusche, wie klappernde Tastaturen oder stetige Lüfter Geräusche von Druckern und Rechnern durch ihre permanente Geräuschkulisse geradezu beruhigend…
Um sich hier eine kurze akustische Auszeit zu gönnen, wurden in einem Großraumbüro in Düsseldorf eine „akustische Ruhezone“ geschaffen, ohne dass man sich sonderlich vom Arbeitsplatz entfernen müsste. Die Sitzecke lädt  aber auch zum kurzen informellen Gespräch ein, um Erfahrungen auszutauschen, oder das Problem mit den leidigen Schnittstellen zu diskutieren.

Lärmprobleme mit Baffel Elementen reduzieren

Die Sitzgelegenheiten der Akustikinseln sind mit senkrecht von der Decke abgehängten Baffelelementen zum restlichen Großraumbüro abgegrenzt. Diese Elemente sind untereinander mit dünnen Stahldrähtchen verspannt.
Jedes Baffel Element ist in einem eloxierte Aluminiumrahmen gefasst, der mit dem schallabsorbierenden Spezialflies  gefüllt ist. Mit einer Kedertechnik ist der Aluminiumrahmen mit einer speziellen akustischen Textilie bespannt.

Lärmprobleme am Arbeitsplatz lösen

Neben den Akustikinseln können die Arbeitsplätze  akustisch verbessert werden. Hierzu sind besonders Deckensegel und Schreibtischabsorber geeignet, die den Schall möglichst nah an der Lärmquelle reduzieren. Umso früher der Schall in der Nähe der Lärmquelle reduziert wird, verringert sich die Schallenergie, die zu denen als unangenehm empfunden Nachhallerscheinungen führt. Büroräume mit mehreren Arbeitsplätzen in einem Raum unterstützen so die Kommunikation, ohne dass die Lärmbelastungen die Arbeitsproduktivität stark einschränkt.

Deckenhängende Akustikbaffel schaffen kleine Inseln bei Großraumbüros mit Lärmproblemen
Ruhezonen bei Lärmproblemen im Büro
Akustikpaneele aus Schallabsorbern gegen Lärmprobleme im Büro