Raumakustik auf facebook Raumakustik auf Google+

info@raum-akustiks.de
Tel.: 06103 - 386 51 46
06103 - 386 35 89

mail an Raumakustik

raumakustik optimieren -logo

Impressum

AGB

Schallabsorption Elemente

Farbige Elemente zur Schallabsorption und Verbesserung der Raumakustik

Zum Schallschutz in Räumen können Raumteiler, Akustikbilder oder Deckensegel eingesetzt werden. Die auftreffende Schallenergie wird absorbiert und für den verbesserten Schallschutz die Nachhallzeit im Raum deutlich reduziert.
Anstatt einer Bedruckung kann die Bespannung auch aus monochromen textilen Farbflächen kombiniert werden. Hierbei sind die akustischen Textilien untereinander vernäht und werden umlaufend in Kedertechnik in einem speziellen Aluminiumrahmen gespannt. Bei der Auswahl der Farben können sie auf ein großes Sortiment von Akustik Stoffen mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen zur Verbesserung der Raumakustik zurück greifen .

Aufbau der Elemente zur Schallabsorption

Bei den Paneelen kommt ein schallabsorbierendes Flies im Kern der Paneele zum Einsatz das mit Textilien zur optischen Aufwertung bespannt ist. Das Flies selbst sorgt für Schallabsorption vor allem im mittleren bis oberen Frequenzbereich. Der umlaufende Aluminiumrahmen dient zur Stabilität des Elements. Mit entsprechenden Füßen können die Paneele frei im Raum aufgestellt werden. Im Gegensatz zu wandgehängten Paneelen verdoppelt sich bei frei stehenden Trennwänden die Absorptionsfläche und die Schalldämmung verbessert sich entsprechend bei gleicher Elementfläche.

Kombination von Elementen zu Schallabsorption

Zu einer ausgeglichenen Raumakustik empfiehlt es sich unterschiedliche Systeme zu kombinieren: Freistehende Akustikstellwände lassen sich gut mit Deckenlösungen wie Akustiksegel kombinieren. Wichtig in der Gesamtbetrachtung ist um stehende Wellen zu vermeiden zur Verbesserung der Raumakustik immer auf der Gegenseite gegenüber besonders schallharten Materialien, wie Fensterflächen, schallharten Böden, wie Fliesen oder Parkett, oder geputzten Wänden entsprechende Absorptionsflächen zu installieren. Gerne beraten wir Sie zu akustischen Verbesserungen und akustischen Lösungen für ihre Räumlichkeiten!

 

Akustik Schalldämmung mit textilen Oberflächen
Raumteiler zur Reduktion des Nachhalls
Der EInsatz mehrer unterschiedlicher Schallabsorbersorgt für einen optimierten Schallschutz im Büro