info@raum- akustiks.de

Tel.: 06103 - 386 51 46
06103 - 386 35 89

Impressum

AGB

Schallschutz mit Akustikbildern für Gastronomie, Büro oder Wohnraum

Für den Schallschutz durch Reduktion des Nachhalls können Akustikbilder eingesetzt werden. Hierbei ist  hinter einer individuell bedruckbaren Akustiktextilie ein spezielles Akustikmaterial integriert.
Der Rahmen ist aus Aluminium produziert, der auch farblich lackiert geliefert werden kann.
Die Textilbespannung  ist über eine Keder im Rahmen befestigt.

Schallschutzmaterial

Die akustische Füllung ist aus einem speziellen offenporigen Schaumstoff hergestellt. Zum Schallschutz wird in diesem Material im höheren Frequenzbereich die Schallwellen absorbiert.

Kombinationen für eine bessere Raumakustik

Akustikbilder können für eine optimale Raumakustik mit Deckensegeln kombiniert werden. Insbesondere bei akustisch harten Oberflächen, wie großflächige Verglasungen oder harte Bodenflächen empfiehlt es  sich jeweils auf den gegenüberliegenden Seiten einen entsprechenden Schallabsorber zu montieren. Hierdurch können sich weniger leicht die als unangenehm empfundenen stehenden Wellen ausbilden und die Nachhallzeit der Räumlichkeiten wird deutlich reduziert.

Weitere Schallschutzmaßnahmen

Neben flächigen Absorbern  liefern wir auch Deckenkörper in Würfel- oder Kegelform die einzeln von der Decke abgehängt werden. Gerade bei großen Deckenhöhen eignet sich diese Maßnahme für den Schallschutz  in Räumen.
Falls eine Lichtdurchlässigkeit der Schallschutzmaßnahme gewünscht wird, empfehlen wir den Einsatz von Microperforierten Plexiglasplatten. Für großflächige Maßnahme können diese sehr gut mit textilen Akustik Wandelementen kombiniert werden.

.