Die Schalldämmung von Büros kann intern mit hängenden Akustikpaneelen erreicht werden.
Die integrierte Beleuchtung mit kardanisch gelagerten Leuchten sind so einstellbar, dass die Ausleuchtung des Büros auf die Arbeitsplatzanordnung abgestimmt werden kann.
Durch die Kombination von Beleuchtungskörpern und Akustikpaneel bietet es sich an diese Paneele direkt über den zu beleuchtenden Arbeitsflächen, wie Schreibtischen oder Besprechungstischen zu montieren. Hierdurch findet die Schalldämmung im Büro genau da statt, wo sich die Lärmquelle (Telefonat, Tippgeräusche, Besprechung) befindet. Die Schallausbreitung kann zwar nicht verhindert werden, wird aber an der Lärmquelle schon deutlich gedämpft. Ein geringeres Schallintensität kann sich ausbreiten.

 

Ergänzende Maßnahmen zum Schallschutz im Büro

Neben den Deckenabsorbern über Schreibtischen sollte der Nachhall in den Räumen vermieden werden. Parallele Oberflächen, wie Wände und Decken, oder gegenüberliegenden Raumwänden führen durch ständige Reflektion zu stehenden Wellen. Durch die identischen Abstände zwischen diesen Flächen treten diese Resonanzen bei bestimmten Frequenzen (und deren Oktaven) besonders stark auf, dieser ungleichmäßige Frequnzverlauf wird als besonders unangenehm empfunden. Deshalb sollten die Schallschutzmaßnahmen über den ganzen Raum betrachtet werden.

Wandhängende Schallabsorber und Akustikbilder

Gerade gegenüber von akustisch harten Fensterflächen sollten Wände mit Akustikpaneelen bekleidet werden. Hier eignen sich auch Akustikbilder. Hier ist die akustisch wirksame Textilie mit individuellen Motiven bedruckt.   

Akustische Stellwände

Auch akustische Stellwände können sich horizontal ausbereitende Schallwellen  gut dämpfen und so zum Schallschutz im Büro beitragen. Durch die freie Stellweise kann auch die Rückseite zur akustischen Dämpfung herangezogen werden. Die Schalldämpfung erfolgt somit von beiden Seiten.
Zusätzlich werden gerade in Großraumbüros mit Akustikstellwänden einzelne Arbeitsbereiche separiert, was oft zu angenehmeren Arbeitsbedingungen führt.

Hängende Akustik Baffel

Eine Variante der Akustischen Stellwände bieten sich Akustik Baffel an. Hierbei werden mehrere Schallabsorber mit Drahtseilchen von der Decke abgehängt. Diese gliedern große Büroräume, neben ihrer schalldämpfenden Wirkung in bestimmte Arbeitsbereiche auf.

 

Raumakusik Produkte bei raum-akustiks