Für die Verbesserung der Raumakustik wurde in den Büro- Besprechungsräumen, sowie in in den Flurbereichen, Akustikbilder mit individuellen Motiven montiert. Die mit einem Transferverfahren bedruckten Textilien sind mit einem Kedersystem im Aluminiumrahmen befestigt. Hierdurch ist die Textilie auch austauschbar und bei Verschmutzungen waschbar. Durch eine antistatische Ausstattung der verwendeten Textilien, werden Verschmutzungen durch Staub, oder sonstige in der Luft verteilte Verschmutzungen deutlich reduziert.

 

 

Aufbau der Akustikbilder

Hinter der Akustiktextilie befindet sich ein spezieller offenporiger Akustikschaumstoff. Dieser absorbiert die auftreffende Schallenergie und reduziert dadurch Nachhallerscheinungen, insbesondere bei gegenüberliegenden harten Oberflächen.

Ergänzende akustische Maßnahmen

Neben Akustikbildern und Monochromen Wandpaneelen ist es oft sinnvoll auch die Decken mit Deckensegeln zur Verbesserung der Raumakustik auszustatten.
Es ist immer sinnvoll immer gegenüber harten Oberflächen, wie Parkett-, oder Steinböden oder harte Glasoberflächen die Gegenüberliegenden Flächen mit akustisch wirksamen Schallabsorbern auszustatten.
Zur Abtrennung von Arbeitsbereichen eignen sich auch unsere akustischen Trennwände, die wie die Akustikbilder mit individuellen Motiven bedruckt werden können.

Raumakusik Produkte bei raum-akustiks
akustikbild . schalldämmende bilder . akustik bild . akustik bilder